Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anmeldung

Unsere Angebote sind offen für jede(n), unabhängig von Beruf, Konfession und Nationalität.

 

Zu allen Kursen und Veranstaltungen sind verbindliche Anmeldungen notwendig;

schriftlich oder telefonisch. 

 

Auch ein Eintrag in die Teilnehmerliste gilt als Anmeldung und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig. Kursbeiträge werden mit erteilter Einzugsermächtigungen zum Kursbeginn abgebucht.

 

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Anmeldebestätigungen oder Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer bei Terminverschiebungen, Eintrag in eine Warteliste oder Kursausfall.

 

Abmeldung

Abmeldungen können nur schriftlich bis 8 Tage vor Kursbeginn im Büro erfolgen. Andernfalls ist die volle Kursgebühr zu zahlen (bei Kochkursen inklusive Lebensmittelanzahlung).

 

Gebühren

•  Gebühren per Einzug oder Überweisungen zu tätigen

• Ein Gebührennachlass/-erstattung für nicht oder nur teilweise besuchte Kurse und Seminare ist nicht möglich. Begründete Ausnahmefälle werden nur gestattet, wenn die Honorarkosten des Kurses gedeckt sind.

 

• Für eigenverschuldete Rückerstattungen erheben wir eine Verwaltungsgebühr von 3,00.

 

• Die Kursleitungen nehmen keine Gebühren entgegen.

 

• Teilnehmenden und Familien in schwierigen Lebenssituationen können Gebühren nach Rücksprache teilweise oder ganz  erlassen werden.

 

TeilnehmerInnenzahlen

Unsere Kurse finden in der Regel ab 8 TeilnehmerInnen statt.

Erreicht ein Kurs nicht die notwendige TeilnehmerInnenzahl,  verkürzt  sich  der  Kurs  oder es erhöht sich die Kursgebühr.

 

Haftung

Für die Dauer der Veranstaltungen sind die TeilnehmerInnen unfallversichert. Für Beschädigung  oder  Verlust  von  persönlichem Eigentum  kann  keinerlei  Haftung  übernommen werden.

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30       

November 2020